Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Verleihung des Jugendkulturpreises für den Oberbergischen Kreis 2023

Lindenforum Moltkestraße 50, Gummersbach, Deutschland

Wir laden herzlich ein zur diesjährigen Jugendkulturpreisverleihung unter der Schirmfrau Sylvia Löhrmann, NRW Staatsministerin a.D. Junge Menschen zwischen 12 und 21 Jahren aus dem Oberbergischen Kreis haben sich Gedanken gemacht, wie sich die Welt verändern soll - aus ihrer Sicht. Die Ergebnisse sind vielfältig, bunt, mutig, anrührend und einzigartig und es ist uns ein besonderes […]

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung „Verbrannte Orte“ in Hückeswagen

Stadtbibliothek Hückeswagen Friedrichstraße 18-20, Hückeswagen

Die städtische Bibliothek Hückeswagen und die Koordinierungsstelle des „Netzwerk gegen Rechts im Oberbergischen Kreis“ holen unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dietmar Persian die Wanderausstellung „Verbrannte Orte“ vom 03. November bis zum 01. Dezember 2023 in die Stadtbibliothek Hückeswagen. „Verbrannte Orte“, das sind Plätze, an denen während des Nationalsozialismus Bücherverbrennungen stattfanden und die heute oft eher […]

Quiz-Night im Ströppchen in Wipperfürth

Ströppchen Hochstraße 15, Wipperfürth, Deutschland

Gemeinsam mit dem Projekt „Vielfalt. Viel wert.“ des Caritasverband für den Oberbergischen Kreis e.V. laden wir Sie zu einer Quiz-Night der besonderen Art ein ins Ströppchen in Wipperfürth. In gemütlicher Atmosphäre wollen wir uns ernsteren Fragen widmen und unser Wissen zu Themen wie der Bücherverbrennung 1933, Zensur und Meinungsfreiheit testen. Viele Antworten werden Sie kennen, […]

Vortragsreihe zur NS-Zeit im Freilichtmuseum Lindlar

Museumsherberge im Gut Dahl Lingenbacher Weg 2, Lindlar, Deutschland

Im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung "Verbrannte Orte" in Hückeswagen lädt das LVR-Freilichtmuseum Lindlar in Kooperation mit dem Netzwerk gegen Rechts zur Vortragsreihe über die Zeit des Nationalsozialismus in der Region ein. Diese wird vom 20. bis zum 24. November 2023 in der Museumsherberge am Nordtor des Museums stattfinden. Informationen zur Anreise finden Sie hier […]

Online-Vortrag: Pressefreiheit und Zensur – Die Situation in Russland und der Ukraine

Via Zoom

Reden wir über die Bücherverbrennungen, dann sprechen wir über ein extremes Beispiel der Zensur. Damals wie heute wird diese eingesetzt, um Perspektiven zu verdrängen und Stimmen ungehört zu lassen. Wenn die eigene Perspektive nicht sichtbar ist, macht das schutzlos. Pressefreiheit ist ein hohes Gut - ein Menschenrecht! Eine freie Presse zeigt Perspektiven, die Gehör verdienen, […]

Online-Vortrag: Wie wir über Migration sprechen – eine verzerrte Debatte!

Via Zoom

Die öffentliche Debatte über Migration und Asyl hat sich merklich verschoben und auch politisch wird kräftig nachjustiert. Dabei fallen immer wieder Schlagwörter, die irreführend oder falsch verwendet werden. Wann ist Migration eigentlich illegal und was soll an den EU-Außengrenzen passieren? Die Online Veranstaltung soll in den aufgeheizten und undurchsichtigen Debatten um die Themen Migration und […]

Verbrannte (W)Orte: die Finissage von „Verbrannte Orte“

Stadtbibliothek Hückeswagen Friedrichstraße 18-20, Hückeswagen

Gemeinsam mit der Pädagogin und Autorin Nicol Goudarzi und der OGB (Oberbergische Gesellschaft zur Hilfe für psychisch Behinderte) fand im November eine Schreibwerkstatt für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen statt. Angeregt von Erich Kästners Beobachtungen und von den Fotos der Ausstellung entstanden hier Gedichte und Prosaminiaturen. Sie erzählen von Meinungsfreiheit, von Toleranz und Respekt. Verfasst wurden […]

Kinofilm „Der Passfälscher“ im SEVEN am 24. Januar 2024

SEVEN Kinocenter Gummersbach Steinmüllerallee 16-18,, Gummersbach, Deutschland

Gemeinsam mit der VHS Gummersbach im Rahmen ihrer Filmreihe "Ganz schön Film!" zeigen wir anlässlich des Holocaust-Gedenktags das Filmspezial "Der Passfälscher". Berlin 1942. Der junge Jude Cioma Schönhaus lässt sich weder seine Lebensfreude nehmen noch von irgendjemanden einschüchtern – schon gar nicht von den Nazis. Mit Einfallsreichtum, Charme und einer gehörigen Portion Chuzpe schlägt sich […]

Laufendes Verfahren Lesung und Gespräch mit Autorin Kathrin Röggla

Halle 32 Studiobühne, Steinmüllerallee 10, Gummersbach, Deutschland

"Kein Schlussstrich!" Das war die Forderung vieler Stimmen nach dem Urteil des NSU-Prozesses. Zu wenig wurde aufgeklärt, zu viel politisch versprochen. Was genau aber passiert mit einem Prozess, um dessen Grenzen so nachhaltig gestritten wird? Wer beobachtet die dritte Gewalt bei ihrer Arbeit, wenn es um rassistischen Terror und den Angriff auf unsere Demokratie geht? […]

Fortbildung „Handlung! Sicher! Umgang mit Rechtsextremismus und Kindeswohlgefährdung in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe“

Via Zoom

Eine Mutter kommt in rechter Szenekleidung in eine Einrichtung. Ein Vater vertritt rassistische Positionen im Gespräch mit Erzieher*innen. In einem Jugendhilfeplangespräch verhalten sich Eltern angepasst, tragen aber eindeutig rechtsextreme Symbole. Die Formen und Themen mit denen Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe im Alltag von Kita, Hort, Schule oder Jugendamt mit alltagsrassistischen aber auch „Neu Rechten“ […]

Vortrag: Geschlechtsspezifische Diskriminierung, Intersektionalität, Rassismus

Mittendrin Wilhelmstraße 15, Gummersbach, Deutschland

Aus der Vortragsreihe: Von Frauen Für Frauen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz schreibt fest: „Niemand darf wegen rassistischen Gründen des Geschlechts benachteiligt werden.“ - Wie steht es hier um die Umsetzung und welche Leerstellen gibt es? Was ist, wenn Frau sowohl aufgrund ihrer Hautfarbe als auch ihres Geschlechts diskriminiert wird? […]

Rechten Parolen begegnen – ein interaktives Argumentationstraining

Engelskirchen

Wir werden uns auseinander setzen mit gängigen (und weniger gängigen) Aussagen, uns gemeinsam die Antworten erarbeiten und miteinander ins Üben kommen. Damit wir das nächste Mal nicht sprachlos den Kopf schütteln, sondern mutig reagieren können.